Newsfeeds  


Nachdenkseiten:

  • Fleisch teurer machen? Arbeit besser bezahlen!!! – meint Oskar Lafontaine
    „Grüne wollen Fleisch teurer machen“, meldet „Bild“. „Ein Kilo Hackfleisch für 3,40 Euro ist pervers“, sagt die Sprecherin der Grünen für Tierschutz und Verbraucherpolitik, Nicole Maisch. Was die Grüne übersieht: Leiharbeit, Werkverträge, befristete Arbeitsverträge, also unsichere und schlecht bezahlte Jobs, sind pervers. Der große deutsche Niedriglohnsektor ist pervers. Warum haben wir diese schlecht bezahlten Arbeitsplätze? […]

  • Militärausgaben: Schöner manipulieren mit Christoph Sydow auf SPIEGEL Online
    „Der Westen verliert seine militärische Überlegenheit“ – es ist schon starker Tobak, der einem da von der Startseite des Portals SPIEGEL Online entgegenspringt. Um diese fragwürdige These zu untermauern, zitiert SPIEGEL-Online-Autor Christoph Sydow eine einzige Quelle und die ist in diesem Kontext mehr als fragwürdig – das laut Sydow „renommierte“ Internationale Institut für Strategische Studien […]

  • Personenbeförderung: Wie ein Gesetz zu Lohndumping und Privatisierung zwingt
    Manchmal sind es kleine, scheinbar nebensächliche Regelungen in Gesetzen, die große negative Auswirkungen haben. Und nicht selten sind es offenbar neoliberale, marktextremistische Geister, die sich auf die Verankerung solcher Regelungen besonders gut zu verstehen scheinen. Derzeit kommt ein perfider Paragraph im Personenbeförderungsgesetz zum Tragen, der es Unternehmen ermöglicht, im Öffentlichen Personennahverkehr systematisch tarifliche Mindeststandards zu […]


  Andere Newsquellen:    (Auswahl)

Auswahl
 
 
 
 
Suche
Google
   
WWW
glasnost.de

Favorits (Auswahl)
Literatur

Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de

GLASNOST, Berlin 1992-2015 - Suche